FaceBookTwitterGoogle+

Lehrgänge & Beratung

Technikerlehrgänge

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 2 Gruppen mit 10 Personen je Lehrgang beschränkt um alle Teilnehmer praxisnah einbeziehen zu können.
Fragen Sie uns, wann der nächste Lehrgang stattfindet.

…Ihre Vorteile:

  • mehr als 90% der Mängel können Ihre Haustechniker selbst beheben – das ist die kostengünstigste und schnellste Lösung!
  • „Tipps vom Fachmann“ am Telefon, wenn Ihre Haustechniker mal selbst nicht mehr Weiterwissen
  • Rechtssicherheit für den Haustechniker und den Betreiber
  • unser optimiertes Ersatzteillager kann auch Ihre Teile kurzfristig liefern
  • schnelle und kostengünstige Ersatzteillieferung – ….und vor allem „passend"!

…die Themen:

  • die Haustechniker im gesetzlichen Umfeld (DGUV Vorschrift 3, MPBetreibV, MPG, BGR-111)
  • das Wichtigste aus den Normen: Elektrogeräte VDE-0701-0702, Medizinprodukte DIN EN 62353 (VDE-0751), die neue Krankenhaus- und Pflegebetten Norm DIN EN 60601-2-52 (gültig seit 01.12.2010)
  • Festlegen der Eingriffstiefe bei Elektrogeräten und Medizinprodukten
  • Übungen an Pflegebetten und Lifter und praktische Fehlersuche


Medizinprodukteberatung

Ob OP-Leuchten, Infusionstechnik, Kranken- oder Pflegebett, Med. Waagen, Lifter, Rollstühle und Rollatoren, wir beraten Sie gerne umfangreich und fachlich fundiert.

Medizinprodukteeinweisung

Wir führen bei Ihnen vor Ort Einweisungen an Medizinprodukten durch. Die Einweisung wird für Ihr QM-System entsprechend dokumentiert und die Teilnehmer erhalten ein Einweisungszertifikat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok